Freitag, 5. Mai 2017

Neue Förderung für NIT-Start-up HQ Labs

Fünfter Geburtstag und neuer Investor - für die NIT-Alumni Lucas Bauche und Tobias Hagenau sowie Mitgründer Nils Czernis könnte es nicht besser laufen. Mit ihrer Projektmanagement-Software HQ begeisterte das Gründer-Trio von HQLabs den Innovationsstarter Fond Hamburg. Dieser wird fortan gemeinsam mit den bisherigen Investoren die Software-Agentur unterstützen.

Finanzspritze für wachsendes Start-up

HQLabs überzeugte den neu aufgelegten Innovationsstarter Fonds mit einer guten Idee und nachweisbarem Erfolg: Die Agentur wächst rasant; monatlich kommen 10 bis 20 neue Kunden hinzu. "HQLabs gehört zu den innovativsten Software-Startups - und zu den erfolgreichsten. Mit mehr als 200 Kunden im DACH-Raum hat HQLabs einen klaren Proof-of-Concept erbracht", sagt Investmentmanagerin Stefanie Höhn. "Wir freuen uns sehr, nun daran beteiligt zu sein, diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben." Mit dem Geld will das junge Unternehmen sein Produkt, die Software HQ, optimieren und weiter ausbauen. "Mit der Unterstützung unseres neuen Investors werden wir das HQ in bisher ungeahnter Geschwindigkeit weiterentwickeln. Schnellere und mobilere Oberflächen, modernere Web-Technologien, intensivere Integration über Unternehmensgrenzen hinweg, hübscheres Design - die Roadmap ist randvoll", sagt Mitgründer Tobias Hagenau.

Zahlreiche Auszeichnungen sprechen für HQLabs

Innerhalb von fünf Jahren hat sich das Start-up als ein anerkannter Dienstleister im Bereich der Projektmanagement-Software etabliert. "Wir sind stolz und ein bisschen ehrfürchtig, was mit dem richtigen Team aus einer verrückten Idee entstehen kann", sagt Hagenau. Diverse Auszeichnungen haben die Erfolgsgeschichte des Start-ups begleitet: 2014 belegte HQLabs beim Innovationspreis- IT der Initiative Mittelstand den zweiten Platz; bei den Hamburg Innovation Awards zählte es 2015 zu den Top 5; und auch beim bundesweiten made in.de Award 2015 wurde HQLabs als einer von drei Preisträgern ausgezeichnet.

Über HQLabs

Die 2012 in Hamburg gegründete HQLabs GmbH bietet eine der modernsten Softwarelösungen für die Unterstützung aller Aspekte des Projektgeschäfts von Dienstleistungsunternehmen und Agenturen. Die cloudbasierte Software HQ ist inzwischen bei rund 200 deutschsprachigen Unternehmen im Einsatz. Das HQ deckt alles ab: vom ersten Kundenkontakt über Auftragsplanung und Finanzkalkulation bis zum einheitlichen Dokumentations- und Ressourcenmanagement.

Photo: HQ Labs


Zur Übersicht