28. Sep
Donnerstag, 28. September 2017, 18 Uhr

3. Hamburger Wirtschaftsdialog

Anmeldung

 

Thema: Digital Leadership - Chancen, Visionen und der Alltag

In Kooperation mit der Bucerius Law School und dem Deutschen Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) lädt das NIT zum 3. Hamburger Wirtschaftsdialog:

Alles wird digital und vernetzt - die Digitalisierung hält Einzug in immer mehr Bereiche unseres Lebens, sei es auf privater oder beruflicher Ebene. Aber wie gehen wir in der Arbeitswelt damit um? Wie wirkt sich dieser Prozess auf das Führungsverhalten deutscher Top-Manager aus?
Wie bekommen die Verantwortlichen die Aufsichtsräte an Bord? Und: Wie unterscheidet sich die digitale Führungskultur eines traditionellen Unternehmen von der eines Start-ups? Diskutieren Sie mit unseren Experten beim 3. Hamburger Wirtschaftsdialog am 28. September 2017.


Agenda:

18:00 Uhr Einlass

18:30 Uhr Begrüßung durch Verena Fritzsche, CEO NIT Northern Institute of Technology Management und Matthias Kammer, Direktor Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI)

18:45 Uhr Impulsvortrag von Dr. Markus Klimmer, Autor des Buches "#DigitalLeadership - Wie Top-Manager in Deutschland den Wandel gestalten"

19:05 Uhr Podiumsdiskussion zum Thema: "Digital Leadership 2020 - Wie geht es weiter?"

  • Dr. Markus Klimmer, Autor des Buches "#DigitalLeadership"
  • Dr. Johann Bizer, Vorstandsvorsitzender Dataport AöR
  • Doreen Nowotne, selbständige Unternehmensberaterin und Aufsichtsrätin der Jenoptik AG und der Brenntag AG
  • Svenja Teichmann, Gründerin und Geschäftsführerin der crowdmedia GmbH

20:30 Uhr Ausklang & Networking

 

Hamburger Wirtschaftsdialog

Mit dem im November gegründeten NIT Digital Think Tank initiiert das NIT Workshops, Vorträge und Network-Events, um Akteure und Interessenten im digitalen Wandel zusammenzubringen. Einmal im Quartal lädt das NIT Geschäftsführer und Unternehmer aus mittelständischen Unternehmen zum Hamburger Wirtschaftsdialog ein, um über Industrie 4.0, neue Geschäftsfelder und Arbeitswelten der Zukunft zu sprechen. Ziel ist ein anregender Austausch zu Themen, die den Mittelstand bewegen. Impulse geben Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Start-ups. Mehr


Datum:
Donnerstag, 28. September 2017
Uhrzeit:
18 Uhr
Anschrift:
Bucerius Law School, Moot Court
Jungiusstraße 6
20355 Hamburg
Deutschland


Anmeldung Zur Übersicht Termin exportieren