20. Mai
Mittwoch, 20. Mai 2020

STORYTELLING IN KRISENZEITEN

Wie wir als Unternehmen die Krise überstehen und wie eine Zukunft aussehen kann:

Storytelling ist die mächtigste Methode, Menschen zu motivieren und zu überzeugen, da Stories direkt im Unterbewusstsein wirken. Bei der Führung von Teams in Zeiten von Krisen und großer Ungewissheit ist entscheidend, ein positives Szenario in Form einer gehirngerechten Future-Story zu kommunizieren, damit Menschen eine konstruktive Arbeitshaltung beibehalten. Mit der von Jaana Rasmussen entwickelten Methode des Story-Canvas bauen Sie ihre individuelle Story, die sie direkt erzählen und bekommen professionelles Feedback. 

Inhaltlicher Input wechselt mit Austausch und Arbeit in kleinen Gruppen direkt an der Story. Die Stories werden gleich auf ihre Wirkung getestet. Auf Ihre individuellen Fragestellungen wird eingegangen.
Sie lernen eine zukunftsgerichtete Story zu entwickeln, sie wirksam aufzubauen und zu erzählen.

Zielgruppen:
Alle, die Storytelling kennenlernen und zur Teamkommunikation und -führung und für die Außenkommunikation nutzen möchten

Trainerin:
Jaana Rasmussen
Consulting / Training / Coaching, Diplom Kultur- und Medienmanagerin

https://www.linkedin.com/in/jaana-rasmussen/

Zeit: 20. Mai 2020 – 16 Uhr

Kosten: 49 €

Weitere Stay@Home-Workshops hier 

Fragen und Anregungen zu unseren Workshops? Susanne Bannuscher-Hansen ist gerne für Sie da s.bannuscher@bitte nicht bespammennithh.de. Schauen Sie auch bei unserer NIT-Toolbox vorbei!


Datum:
Mittwoch, 20. Mai 2020
Uhrzeit:
16 Uhr


Zur Übersicht Termin exportieren