EINMALIGE ERFAHRUNG

Wir geben unser Bestes, um Ihre Zeit am NIT vielseitig und erfahrungsreich zu gestalten. Bei After-Works, Themenvorträgen und Festen wachsen Studierende, Mitarbeiter und Netzwerkpartner zusammen und lassen das, was das NIT ausmacht weiter wachsen: eine einzigartige Community. Viele von Ihnen wohnen und lernen unter einem Dach und haben - als neues Zuhause - eine enge Bindung zum NIT. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Seite und beantworten Fragen rund ums Studium, Gebäude und Hamburg-Tipps.

WICHTIGE ANSPRECHPARTNER

Fremdes Land, ungewohntes Hochschulsystem und deutsche Bürokratie: Um unseren Studierenden das Leben und Studium in Hamburg zu erleichtern, müssen sie sich nicht alleine zurechtfinden. Unsere Teaching Assistants versorgen die NIT-ler mit Unterrichtsmaterialien, bereiten die Seminare vor und stellen das Bindeglied zwischen den Studenten und den Dozenten. Die Student Tutors wohnen meist im NIT-Gebäude. Sie helfen Ihnen, sich gut einzuleben, begleiten Sie bei Behördengängen und räumen sprachliche Missverständnisse aus dem Weg. Sollte das NIT Office geschlossen sein, können NIT-Bewohner Waschmünzen bei ihnen erwerben. Unsere Fachtutoren bringen Licht in den Hochschul-Dschungel.

STUDENT ASSISTANT

Der Student Tutor des NIT

Mauricio Vaca Guerra

STUDENT ASSISTANT

Annelis Breed

TEACHING ASSISTANT

Dhruvil Shah

TEACHING ASSISTANT

Folarin Olulana

DER CAMPUS ALS ZUHAUSE

Wer am NIT in einem unserer Studentenapartments lebt, lernt den Campus von einer anderen Seite kennen: Morgens können Sie mit Studierenden in der Campus Suite frühstücken, an den Wochenenden um den Außenmühlenteich laufen oder im Music Room das Leben feiern. Bei Fragen und Problemen rund um Gebäude oder Apartment wissen Office Manager Tatjana Färber und Hausmeister Lars Bauer weiter. Tatjana Färber erreichen Sie montags bis freitags von 9 bis 11 Uhr und von 13 bis 15 Uhr in ihrem Büro. Bei ihr erhalten Sie auch Ihre Pakete und können Waschmünzen für 1,50 Euro pro Stück erwerben. 

Studentenzimmer auf dem Campus des NIT

EINE ZWEITE FAMILIE: DAS NIT HOST PROGRAM

Neben Ihrem akademischen Erfolg halten wir es auch für wichtig, dass Sie mit Hamburger Mitbürgern und Familien während Ihres Aufenthaltes am NIT in Kontakt kommen. Dadurch lernen Sie das private Leben und die Bräuche in Deutschland kennen und verbessern Ihr Deutsch.

Deswegen finden wir für Sie Hamburger, die Sie gerne kennenlernen möchten. Ihr Pate wird Ihnen einen Einblick in die deutsche Kultur geben und Ihnen möglicherweise seine Lieblingsplätze in Hamburg zeigen. Es ist sowohl für die Studenten als auch für die Paten eine gute Gelegenheit, ihre Freizeit miteinander zu verbringen und voneinander zu lernen.


NIT GRADUATION CLASS 18

Sie haben es geschafft - 21 Studierende der Class 18 haben Ihre Masterzeugnisse im Audimax der Technischen Universität Hamburg (TUHH) erhalten. Stolz überreichten ihnen NIT-Präsident Prof. Dr.-Ing. Otto von Estorff und CEO Verena Fritzsche das Zertifikat. Die Absolvent_innen haben zwei spannende und anspruchsvolle Jahre am NIT hinter sich. Erfolgreich haben sie das Masterstudium in Technology Management neben ihrem M.Sc. an der TUHH oder dem Job absolviert. Über 150 Familienangehörige und Freunde aus Barbados, Brasilien, Indonesien, Malaysia, Mexiko, Serbien und den USA sind für diesen Tag nach Hamburg angereist, um bei der Zeremonie dabei zu sein.

Fotos: Sebastian Engels


SUMMER BBQ 2017

Sommer, Sonne, Stimmung: Einmal jährlich lädt das NIT alle Studierenden, Dozenten, Patenfamilien, Partner und Freunde zu einem großen Grillfest ein. Bei einem internationalen Büffet, zubereitet von den NIT-Studentinnen und Studenten, kühlem Bier vom Fass und musikalischen Klängen der NIT-Band genossen alle den lauen Sommerabend.

GRADUATION CLASS 16

Sie haben es geschafft: Die Ingenieurinnen und Ingenieure der Class 16 erhielten am Freitag ihre Master-Zertifikate des NIT Northern Institute of Technology Management. Neben MSc-Studium und Beruf haben die Studenten ein Technology-Management-Studium am NIT absolviert. Die Festreden hielten Michael Eggenschwiler, CEO des Hamburg Airport, TUHH-Professor Otto von Estorff sowie Verena Fritzsche, Geschäftsführerin des NIT. Rund 150 Gäste feierten mit im Audimax der Technischen Universität Hamburg (TUHH).

Fotos: NIT/Hauke Gilbert

TERMINE FÜR STUDENTEN

25. Nov - 25. Jan
BERUFSTÄTIGE, ALUMNI

Workshop: SHAPING THE DIGITAL WORLD

In dem Kurs „Shaping the Digital World“ werden Chancen aufgezeigt, die die Digitalisierung Unternehmen bieten kann. Kick-off-Workshop: 25.11.2018

8. Dez - 9. Dez
BERUFSTÄTIGE, ALUMNI

Workshop: ORGANISATIONS-VERHALTEN

Der Kurs behandelt grundlegende Erkenntnisse über Menschen und menschliche Interaktion in Organisationen.

11. Dez

1-Tages-Workshop: Design Thinking kennenlernen & anwenden

Wie funktioniert Design Thinking? Antworten liefert der Ein-Tages-Workshop "Design Thinking kennenlernen & anwenden" des NIT.

Alle Termine anzeigen

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

SUSANNE BANNUSCHER-HANSEN

Manager of Programs & Student Affairs
s.bannuscher@bitte nicht bespammennithh.de
+49 40 42878 3569