INNOVATION LERNEN IM ZERTIFIKATSSTUDIUM AM NIT

­­­­­Sie stehen voll im Berufsleben, wünschen sich jedoch neue Impulse? Vielleicht planen Sie auch, eine Geschäftsidee zu entwickeln und Ihr Startup aufzubauen? In unserem Zertifikatsstudium lernen Sie innovative Methoden kennen und bekommen neue Inspirationen. Teilnehmer_innen an unserem englischsprachigen Zertifikatsstudium studieren zusammen mit unseren internationalen Masterstudierenden des M.A./MBA-Programms in Technologiemanagement und profitieren so von einer interkulturellen Lernatmosphäre.

Von Innovationsmethoden bis Leadership

Die Inhalte unseres Studienprogramms sind modular aufgebaut. Dies ermöglicht es, einzelne Module flexibel nach dem eigenen Bedarf zu absolvieren und sich Schwerpunkte zu setzen. Unser Studium setzt sich aus Präsenz- und Gruppenphasen sowie onlinebasiertem Lernen zusammen.

Die Präsenz findet fast ausschließlich in den Randzeiten – am Freitagabend und am Wochenende – statt.  Das gesamte NIT-Programm ist von der FIBAA akkreditiert. Damit erhalten Sie im Zertifikatsstudium pro erfolgreich absolviertem Modul Creditpoints (ECTS), die Sie sich bei einem späteren Studium am NIT anrechnen lassen können.

Im projektbasierten Studium zum „Innovation Manager“

Im Zentrum des Technologiemanagement-Studiums steht MyProject – ein innnovationsgetriebenes Projekt, das die Studierenden eigenständig, aber mit intensiver Betreuung der Dozent_innen bearbeiten. In MyProject entwickeln die Studierenden Methodenkompetenzen, die in einer agilen, digitalen Arbeitswelt gefragt sind. 

Neben der Möglichkeit, MyProject eingebettet in unserem M.A./MBA-Programm zu belegen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, vier Module von MyProject plus einem Wahlmodul zu studieren und nach erfolgreicher Teilnahme mit dem Zertifikat „Innovation Manager“ (30 ECTS) abzuschließen. Anstatt der Masterarbeit können Sie optional einen ausführlichen Businessplan-Check durch eine_n erfahrene_n Dozent_in zufügen.



Spannende Module von Design Thinking bis Coding

In unserem Zertifikatsstudium bieten wir Ihnen neunzehn spannende Module an, die Sie einzeln buchen und flexibel berufsbegleitend studieren können. Durch deren modularen Charakter bestehen die Module aus Workshops am NIT, Einzel- und Gruppenlernphasen, Onlinelernen sowie kontinuierliches Online-Coaching durch erfahrene Professor_innen und Trainer_innen.

Wie ist ein Modul aufgebaut?

Besonders die Module aus den Bereichen "Complementary Studies" und "MyProject" greifen aktuelle Themen und Trends aus der Wirtschaft auf. Sie bereiten gezielt auf die Herausforderungen vor, mit denen wir uns heute durch die Digitalisierung und den Innovationsdruck in Unternehmen konfrontiert sehen.

In MyProject entwickeln Sie ein Mindset, das es Ihnen ermöglicht, Zusammenhänge und Methoden von Innovation und neuer Geschäftsfeldentwicklung zu nutzen. Hier können Sie an Ihre Vorkenntnisse aus dem Unternehmen anknüpfen und bei Bedarf ein konkretes (Innovations-) Projekt aus Ihrer beruflichen Praxis in den Fokus nehmen.

Bei den Complementary Studies stehen attraktive Module wie Design Thinking, Digital Supply Chain Management oder Technology & Ethics zur Wahl. Oder Sie belegen das Modul "Coding" und lernen zu Programmieren - eine Fähigkeit die heute und zukünftig in vielen innovationsgeleiteten Berufen gefragt ist.


Zertifikatsstudium zum "Innovation Manager" - für wen ist es geeignet?

Unser Zertifikatsstudium richtet sich an Personen mit einigen Jahren Praxiserfahrung, die sich berufsbegleitend gezielt im Bereich Innovationsmanagement weiterbilden möchten. Besonders geeignet ist es für:

  • Mitarbeiter_innen in Unternehmen, die kürzlich Innovationsprojekte übernommen haben oder zeitnah Innovationsprojekte übernehmen werden
  • Personen, die neuen Geschäftsideen haben oder entwickeln möchten oder die Gründung eines Startups planen
  • Personen, die sich beruflich neu orientieren möchten und Interesse an innovativen technologischen Entwicklungen haben.

Das Zertifikatsstudium zum Innovation Manager ist sowohl für Selbstständige als auch für angestellt Beschäftigte - jeglicher Branche und Organisationsart - geeignet. Sichere Konversationsfähigkeit in englischer Sprache ist erforderlich.

Tätigkeiten eines Innovation Managers

Ein Innovation Manager ist dafür verantwortlich, dass neue Ideen gefunden, entwickelt und umgesetzt werden. Er begleitet den gesamten Prozess von der Vision über die Konzeptionierung und Prototypen-Entwicklung bis hin zur Marktreife. Der Innovation Manager bildet eine zentrale Schnittstelle im Unternehmen und ist für die Kommunikation innerhalb und außerhalb des Unternehmens besonders wichtig.

Zudem beobachtet er das Unternehmensumfeld und nutzt das Trendscouting, um aktuelle Entwicklungen und technische Neuerungen zeitnah zu erkennen. So kann ein Innovation Manager Prozesse anstoßen, mit denen Produkte nicht nur wettbewerbsfähig bleiben, sondern sogar Trends setzen!

Attraktive Karriereperspektiven für Innovation Manager

Aufgrund des schnellen Wandels, der zunehmenden Komplexität und der fortschreitenden Digitalisierung sind Innovation Manager heute in Unternehmen stark nachgefragt - und der Trend ist steigend.

Dank unseres praxis-orientierten Zertifikatsstudiums zum Innovation Manager entwickeln Sie eine offene Denkweise und erlernen innovative Methoden, die Sie operativ und direkt in Ihrem Job anwenden können. Mit diesen neuen Kompetenzen sind Sie in der Lage, neue (Geschäfts-) Ideen zu entwickeln und sorgen dafür, dass Unternehmen mit ihrem Geschäftsmodell wettbewerbsfähig bleiben.


TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN FÜR DAS ZERTIFIKATSSTUDIUM

Starkes Interesse an Innovation & Entrepreneurship

Sie interessieren sich für unser Zertifikatstudium zum Innovation Manager oder möchten individuelle Module aus unserem Curriculum belegen? Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den Inhalten und der Struktur unserer Module und klären die Voraussetzungen.

Da unsere Module in unser englischsprachiges MBA Studium in Technologiemanagement eingebettet sind, sind sehr gute Englischkenntnisse eine zentrale Voraussetzung für unser Zertifikatsstudium am NIT. Zudem sollten Sie ein ausgeprägtes Interesse an den Themen Innovation, Technologie und Entrepreneurship besitzen und offen für unsere internationale und interkulturelle Community sein.

Anrechnung von Module zum MBA-Studium

Im Rahmen einer Beratung können wir zudem klären, ob eine spätere Einschreibung zum MBA Studiengang Technologiemanagement samt Anerkennung der Module aus dem Zertifikatsstudium möglich ist.

Alternativ können Sie - ab Sommer 2019 - die einzelnen Module des Zertifikatsstudiums direkt über unsere zentrale Buchungsplattform moNITor buchen (Anmeldelink bald verfügbar). Dort finden Sie alle Termine für die Module und können sich jeweils bis 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung anmelden!

Finanzierung und Gebühren

Unser Module lassen sich einzeln oder als Zertifikatsstudium zum „Innovation Manager“ buchen. Die Studiengebühr pro Modul beträgt 1.950 Euro (1.750 Euro für eingeschriebene Studierende). Entscheiden Sie sich für das Studium zum Innovation Manager und belegen somit mehrere Module aus MyProject, beträgt die Studiengebühr 7.500 €. In diesem Fall profitieren Sie von einer Ersparnis von 23 % gegenüber der Einzelbuchung der Module.

Entwickeln Sie in MyProject eine Geschäftsidee oder ein Innovationsvorhaben, so können Sie optional einen ausführlichen Businessplan-Check durch eine erfahrene Fachperson dazu buchen. Dieses Angebot bieten wir Ihnen für 2.500 € an.


NEWS & EVENTS FÜR STUDIENINTERESSIERTE

5. Jun

SOMMER WEBINAR: M.A./MBA IN TECHNOLOGIEMANAGEMENT AM NIT

In unserem Webinar geben wir einen Überblick über die Struktur des NIT Masterprogramms in Technologiemanagement (M.A./MBA).

19. Jun
STUDIERENDE UND ALUMNI

TUHH SOMMERFEST 2019

Das NIT beteiligt sich auch in diesem Jahr mit zwei Ständen am TUHH-Sommerfest. Kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie.

20. Jun
STUDIERENDE, ALUMNI & NIT FREUNDE

NIT BBQ 2019

Das NIT Northern Institute of Technology Management veranstaltet sein beliebtes BBQ auf dem Campus. Sie sind herzlich eingeladen!

Alle Termine anzeigen

Haben Sie Fragen zum Studium? Sprechen Sie uns gerne an!

WOLFGANG HÖLL

Admissions & Company Relations Manager
wolfgang.hoell@bitte nicht bespammennithh.de
+49 40 42878 3789

XIAOXING ZHANG

Coordinator Admissions & Student Affairs
xiaoxing.zhang@bitte nicht bespammennithh.de
+49 40 42878 3072