BEREIT FÜR ARBEIT 4.0 - MIT DER NIT TOOLBOX

Immer komplexer und schnelllebiger – so sieht die Arbeitswelt von morgen aus: Unternehmer_innen und ihre Mitarbeiter_innen müssen flexibel und souverän mit Veränderungen und neuen Methoden umgehen können, um heute und künftig am Markt mitzuspielen.

Dafür bedarf es einem veränderten Bewusstsein, einer inneren Haltung, mit der aufkommende Themen wie Digitalisierung und innovative Arbeitsformen und –Methoden offen angegangen werden. So lassen sich die Chancen des digitalen Wandels bestmöglich für die Abläufe im eigenen Unternehmen nutzen.

DIGITALER WANDEL - WEIT MEHR ALS TECHNISCHE TRANSFORMATION

Für uns bedeutet der "digitale Wandel" weit mehr als Veränderungen von technischen Prozessen - die Transformation geht viel weiter: Sie berührt die gesamten Strukturen von Unternehmen und impliziert auch besondere Anforderungen an die Kompetenzen von Mitarbeiter_innen.
Abläufe, die jahrelang Bestand hatten, weichen nun innovativen Methoden. Das kann Branchen auf den Kopf stellen und stellt Führungskräfte vor technische, aber auch personelle und ethische Herausforderungen.

WIR MACHEN SIE FIT FÜR DEN WANDEL IN IHREM UNTERNEHMEN

Um sicher mit Veränderungen umzugehen, bedarf es Wissen über aktuelle und zukünftige Technologien und Methoden wie auch eine passende Unternehmensstruktur.

Wir qualifizieren Führungskräfte und Mitarbeiter_innen und bieten das Handwerkszeug, um den digitalen Wandel zu verstehen und aktiv zu gestalten.

WIR GEBEN IMPULSE FÜR DIGITALE PROZESSE

Mit unserer  NIT Toolbox bieten wir Ihnen ein umfangreiches Angebot aus Workshops und Vorträgen aus den Bereichen: neue Technologien, digitale Kompetenz, innovative Methoden und Mensch & Kultur. In unseren intensiven Praxis-Workshops erlangen Sie digitale Kompetenzen und lernen, sich kompetent in der digitalen Welt zu bewegen. Unsere erfahrenen Dozent_innen geben Ihnen Impulse, wie Sie Veränderungen in Ihrem Unternehmen realisieren können und wie Sie Ihre Mitarbeiter_innen motivieren, diese mitzugestalten.

Bild von Herrn Schulze

DIGITALISIERUNG VERSTEHEN IN 120 MINUTEN

Ralf Schulze
Associate Partner - Digital Transformation – Manufacturing bei Camelot Management Consultants

2-Stunden-Workshop - deutschsprachig - auf Anfrage

Unser Workshop "Digitalisierung verstehen in 120 Minuten" soll Ihnen einen Überblick über die Digitalisierung und den digitalen Wandel geben.

Dabei wird besonders auf den Aspekt der Transformation von Wertschöpfungsketten eingegangen.

Der Workshop teilt sich in drei Abschnitte auf, die jeweils aus einem kurzen Vortrag mit anschließender Diskussion bestehen.

Inhalte:

  • Grundlagen der Digitalisierung
    o Was bedeutet Digitalisierung?
    o Evolution oder Revolution?
    o Welche Faktoren bestimmen die Digitalstrategie - ein Baukasten für die Auswahl der richtigen digitalen Technologien

  • Der Mensch in der Digitalisierung
    o Welche Rolle wird der Mensch in der digitalen Arbeitswelt spielen?
    o Welche Skills werden wichtig?
    o Agil vs. Traditionell - wie steuern wir in Zukunft Vorhaben und Projekte

  • Beispiele für digitale Transformationsvorhaben
    o Eine Sammlung digitaler Ideen und Projekte aus verschiedenen Industrien.

DIGITALISIERUNG - EIN TAG_TAG EINS

Tobias Möller-Hahlbrock

Dipl. Psychologe und Prozessbegleiter, Prozessebegleiten.com, Hamburg

1-Tages-Workshop - deutschsprachig - nächste Termine: 12. April / 28. Oktober

Die Zielsetzung des Workshops "Digitalisierung - ein Tag_Tag eins" ist es, die Teilnehmenden zum Thema Digitalisierung sprachfähig zu machen.

Sie werden dafür sensibilisiert, das Ausmaß der Veränderungen durch die Digitalisierung zu erfassen. Dadurch werden sie urteilsfähiger für digitale Themen in Entscheidungsprozessen und entwickeln eine erste Ideen für den notwendigen Wandel in der eigenen Organisation.

Der Workshop richtet sich an Geschäftsführer, Führungskräfte, Projektleiter, Teamleiter, Interessierte, die sich mit dem Thema Digitalisierung intensiver beschäftigen möchten. Neben Dialogvorträgen, Diskussionen und Impulsvideos werden auch eigene Themen in Fallbeispielen und Übungen behandelt.


Inhalte:

  • Einführung in das Thema Digitalisierung: Was ist Digitalisierung /digitalisierbar? Gesetzmäßigkeiten und Grundprinzipien
  • Anwendungsfelder und Beispiele: Technologien (3d Druck, Künstliche Intelligenz & Co.), Organisationen (Amazon, Google & Co.)
  • Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft: Achsen der Auswirkungen, branchenspezifische Dynamiken, Machtwechsel 
  • Voraussetzungen für die Digitalisierung von Organisationen: 3 Säulen der Organisationsentwicklung, Bewusstsein und Kompetenzen für Veränderungen


Der Workshop wird mit einem Teilnahmezertifikat des NIT abgeschlossen.

Trainer-Weiterbildung-Digitalisierung-am-nit-hamburg

Weiterbildung in Hamburg am NIT mit der Toolbox

ENTDECKEN SIE DIE ANGEBOTE IN UNSERER TOOLBOX

NEUE TECHNOLOGIEN

Sie lernen neue Technologien kennen und testen in Modellversuchen deren Einsatzmöglichkeiten im Arbeitsalltag. Haben Sie sich schon immer gefragt, wie 3D-Druck genau funktioniert und welche Vorteilte dieses Verfahren für Ihre Produktion bieten kann?

Auch Trends wie Automatisierung und der Einsatz von Robotern werden thematisiert. Welche Perspektiven eröffnen virtuelle Welten und der Einsatz von künstlicher Intelligenz? Diese und weitere Schwerpunkte setzen wir in unseren Weiterbildungsangeboten zu neuen Technologien.

Kurs Themen: Trends wie Automatisierung
From Blockchain to 3D-Printing with the NIT
Wichtige Kompetenzen erlenen: Daten souverän managen


DIGITALE KOMPETENZEN

Lernen Sie, sich kompetent in der digitalen Welt zu bewegen. Wie funktioniert die Logik von IT-Systemen? Wie kann das Unternehmen gesammelte Daten sinnvoll nutzen? Wie sensibilisiere ich meine Mitarbeiter für das Thema Datensicherheit?

Im Zeitalter der Digitalisierung ist es ein enormer Wettbewerbsvorteil Wissen und Daten souverän zu managen sowie mit digitalen Techniken umzugehen und deren Vorteile für das eigene Unternehmen zu nutzen.

INNOVATIVE METHODEN

Arbeit und Industrie 4.0 fordern stetige Weiterentwicklung und bringen neue Herangehensweisen mit sich. In unseren Workshops können Sie fernab vom Unternehmensalltag verschiedene Innovationsansätze ausprobieren, um agiler und kundenzentrierter zu werden.

Moderne Methoden wie Design Thinking, Scrum oder der Lean-Startup-Ansatz unterstützen Sie dabei. Unsere Vorträge geben Ihnen Impulse, die aktuellen Herausforderungen einmal anders zu betrachten.

Kurse zu Design Thinking, Scrum, Lean-Startup-Ansatz
Intensiv-Workshops für Mitarbeiter

MENSCH & KULTUR

Vielleicht haben Sie sich diese Fragen auch schon einmal  gestellt: Wie begeistere ich Mitarbeiter und Kollegen für aufkommende Themen? Welche Bedingungen braucht es für die Entwicklung von außergewöhnlichen Ideen?

Mit unseren Intensiv-Workshops nehmen Sie Ihre Mitarbeiter mit und können eine Kultur des Lernens in Ihrem Unternehmen etablieren. Neben den angebotenen Formaten, kreieren wir gerne Workshops und Seminare nach Ihren Wünschen und Ihrem Bedarf.


ÜBERBLICK: WORKSHOPS & KEYNOTES

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

NIT TERMINE: WEITERBILDUNG

SUSANNE BANNUSCHER-HANSEN

Manager of Programs & Student Affairs
s.bannuscher@bitte nicht bespammennithh.de
+49 40 42878 3569

25. Apr

NIT-STUDIUM: INFOABEND APRIL 2019

Lernen Sie das NIT bei unserem Infoabend kennen. Wir erklären Ihnen wie Sie Technology Managment berufsbegleitend oder im Doppelstudium studieren.

27. Apr - 28. Apr
BERUFSTÄTIGE, ALUMNI

SEMINAR: ENTREPRENEURIAL FINANCE

Dieser NIT-Kurs betrachtet alle Bereiche der Entrepreneurial Finance und legt den Fokus auf Start-ups und die frühe Phase der Unternehmensentwicklung.

11. Mai
BERUFSTÄTIGE, ALUMNI

SEMINAR: CIRCULAR ECONOMY, CRADLE2CRADLE, INNOVATION

Die sparsame Nutzung unserer natürlichen Ressourcen ist ein Hauptziel der Kreislaufwirtschaft. Erfahren Sie jetzt mehr über dieses Konzept...

Alle Termine anzeigen